WÄHLEN SIE EIN
LAND

Shire Global

DE | FR

Bei Shire steht der Patient im Mittelpunkt unserer Bemühungen: Wir tun alles dafür, unseren Beitrag zu leisten, um Patienten mit seltenen und anderen speziellen Erkrankungen zu unterstützen, ein gesünderes und längeres Leben zu führen. In der Schweiz stellen wir Patienten medikamentöse Therapien zur Behandlung von seltenen Erkrankungen wie beispielsweise Morbus Gaucher und Morbus Hunter sowie dem hereditären Angioödem zur Verfügung. Wir unterstützen Patienten und deren Angehörige darüber hinaus durch Programme, die helfen, das Bewusstsein für ihre Erkrankung zu stärken, die Diagnose zu verbessern und den Zugang zu unseren medikamentösen Therapien zu erleichtern.

In Diesem Abschnitt

Erfahren Sie mehr.

Wir stehen im Austausch mit Patientenorganisationen, um die Bedürfnisse von Patienten besser zu verstehen.

Erfahren Sie mehr.

Erfahren Sie mehr

Es ist unser Ziel, zur Verbesserung des Diagnosewegs für Menschen mit seltenen Erkrankungen beizutragen.

Hinweis zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Die Details zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.